Schlagwort: Marathon

Vulkan Bike Eifelmarathon 2015

Unsere beiden unerschrockenen Biker Andreas und Detlef sind morgens um 7.00 Uhr Richtung Eifel los. Nach einer Fahrt von 1.5 Stunden hatten sie schon das erste Ziel für heute in Daun erreicht. Schönen Parkplatz am Hauptbahnhof, rüber zum Zelt und die Startunterlagen abholen. Hier galt es die erste Rampe zu erklimmen. Bei 12 Grad und kalten Beinen nicht so prickelnd.Danach die Räder fertig gemacht und nochmal die Rampe.👎

 

Im Startbereich noch eine Menge Bekannte Biker getroffen, die auf die unterschiedlichen Strecken gegangen sind. Frank Gamiel und Marco vom Alpenrennen waren auch dabei. Andreas und Detlef hatten sich vorgenommen zusammen das Rennen als Team zu bestreiten. Das hat auch prima geklappt. Ein großes Lob an die beiden Rennpferde aus dem MoDiDo Stall, die auch die steilste Rampe ,davon gab es 3 ganz fiese, und ein klasse Tempo gefahren sind.

Auf der Strecke wechselten sich technische Passagen und schnelle Stücke schön regelmäßig ab. Da alles staubtrocken war, gab es keine Probleme in den Downhills. Da aber auch viele nicht so gute Biker unterwegs waren, sahen gab es auch einen heftigen Abgang. Und das direkt vor Andreas. Überschlag und weg. Nach kurzer Erstehilfe und Versorgung ging es dann auch weiter ins Rennen.

 

Bei diesem Rennen schlug das Biker Herz höher , alles wurde geboten. Top Verpflegungsstellen , nette Streckenposten schönes Wetter (20Grad) und eine geile Strecke. Klare Empfehlung.

Das Ergebnis von 60km mit 1350HM in 3Std35Min kann sich auch sehen lassen.

Links:

http://vulkanbike.de