Schlagwort: alexander

Tour | 09.04.2015

Für eine wilde 13 hats leider nicht gereicht. Somit waren wir zu zwölft unterwegs und haben gemeinsam die laue Sommerluft und neue Trails genossen. Auch wenn wir eine Abzweigung zu einem schönen Singletrail verpasst haben, wurde dieser noch mit einem kurzen Anstieg zum Schluss noch nachgeholt.

Tour | 03.04.2015

Dem Tag entsprechend haben wir es an Karfreitag etwas ruhig angehen lassen und sind den Leichlinger Rundweg abgefahren. Eigentlich als Wanderweg ausgeschildert haben wir uns diesem vorgenommen um für den Vatertag gewappnet zu sein. Denn diese Runde wird an Vatertag von Teilen der MoDiDos abgewandert. Wir sind diese Strecke zum ersten mal gefahren und können diese Runde für Zwischendurch sehr empfehlen. Es ist alles enthalten. Steil hoch, steil runter, Waldautobahn, Singletrails und Wiesen. Wer die Strecke nachfahren möchte achtet auf die Ausschilderung mit einem „L“ oder schaut sich die Strecke hier einmal an.

Tour | 18.01.2015

Eben noch im warmen Bistro gesessen und mit den MoDiDos in lustigster Stammtisch Manier gegessen und getrunken und beim nächsten Augenaufschlag sitzt man mit brummenden Schädel und in Bikeklamotten auf dem Mountainbike ich Richtung Kälte, Eis und Schnee.

So kanns gehen wenn man seine Vorsätze gegen einen super lustigen Abend mit tollen Menschen eintauscht. Man wird überredet  Es wird einem nahe gelegt doch im Sinne des Winterpokal sich  morgen früh um 10:00 Uhr am Treffpunkt einzufinden. Was sich noch am Abend nach dem Genuss von nicht unerheblichen Mengen von Stimmungsaufhellenden Getränken nach einer Spitzenidee anhört, stellt sich am nächsten Morgen als nicht mehr ganz so toll heraus.

Die Tour führte uns als Silvester Reunion Tour wieder einmal die Balkantrasse herauf um mit einer Umrundung der Sengbachtalsperre wieder zurück nach Langenfeld einzuschwenken. Insgesamt waren es wieder einmal über 50 km die wir in über 3 Stunden abgerissen haben.

Je höher wir die Balkantrasse kamen, um so kälter wurde es. Der kälteste Punkt war dann an der Sengbachtalsperre wo uns gefrorener Reif am Wegesrand bis hin zu ein paar hundert Meter Schnee begegnete. Ich war froh in unserem Stammbistro einen heissen Minztee zu bestellen und meine Dusche zuhause konnte gar nicht so heisses Wasser erzeugen um mich wieder aufzuwärmen.

Screenshot 2015-01-18 19.27.07 Screenshot 2015-01-18 19.52.09

 

Tour | 04.01.2015

Die heutige Tour in das Bergische Land bot uns heute nicht nur ein paar spiegelglatte Wege auf denen die Schwerkraft ihren Tribut fordert. Es gab auch ein paar wunderschöne Ausblicke mit Kältenebel, Sonne und verschneiten wunderschönen Landschaften.

Der Schlamm durfte natürlich nicht zu kurz kommen und wetterbedingt hatten wir da auch keinen Mangel.

Insgesamt sind wir dann doch noch ein paar schöne Trails zurück gefahren und genossen im Abschluss wieder wie gewohnt ein Abschlussgetränk im Stammbistro.

Screenshot 2015-01-04 15.54.25 Screenshot 2015-01-04 15.54.41